FINtango Festival 2014

 

Zum 101. Geburtstag des finnischen Tangos wurde Hamburg-Altona 19. – 21.9.2014 zum zweiten Mal Zentrum des finnischen Tangos und Lebensgefühls. Es hatte zuletzt 5000 Besucher. FINtango ist das erste und einzige finnische Tangofestival in Deutschland.

Veranstaltungsorte waren die Alfred-Schnittke-Akademie, das Altonaer Museum sowie der Platz der Republik zwischen den beteiligten Instituten. Dort befand sich das FINtangodorf, wo nach finnischer Sitte draussen getanzt wurde, eine Sauna – sowie die kulinarischen Kost- und Trinkbarkeiten. Konzerte und eine Ausstellung zur Geschichte des finnischen Tangos fanden ihre Heimat in der Akademie, die Tanzkurse und Filmvorführung im Museum. Festivalauftakt war im Werkhof in Lübeck, auch das Reepebahnfestival bot Tangoflasmob an.

Schirmherr des Festivals ist Filmregisseur Aki Kaurismäki.

2015 wird FINtango als Tourfestival in Nord- und Ostdeutschland veranstaltet (22.5 – 30.5.).

 

Videos

Videopräsentation: Finnisches Tangofestival FINtango 2014 in Hamburg Altona

 

 

Fotos

Atmosphäre 2014

FINwerker & Artists 2014

Tanz 2014

Musik 2014

 

FINtango 2014 fand vom 19. – 21. September in Hamburg-Altona statt und hatte 5000 Besucher.
Das FINtango-Festival wurde unterstützt von :

  • dem finnischen Kultusministerium (Helsinki)
  • der Botschaft von Finnland (Berlin)
  • dem finnischen Honorarkonsulat (Hamburg)
  • dem Altonaer Museum (Hamburg)
  • der Alfred Schnittke Akademie (Hamburg)
  • dem Werkhof (Lübeck)
  • Finnish Music Foundation MES (Helsinki)
  • Music Finland (Helsinki)
  • der deutsch-finnischen Gesellschaft Nord (Hamburg)
  • Weitere Unterstützer des Festivals in Finnland und Deutschland:
  • Finnfood
  • Harvia
  • Konzeptküche03
  • Nordic Koivu
  • Marimekko
  • Profimusik
  • Rengas
  • Trikont
  • Vikingline

Herzlichen Dank an alle Unterstützer!

 

Künstler des Festivals :

  • Tangoprinzessin Sanna Pietiäinen & Pekka Kuorikoski
  • Johanna Juhola Reaktori
  • Duo Milla Viljamaa & Johanna Juhola
  • Tangon Taikaa
  • Beltango
  • Harri Kaitila -Trio
  • Vallilan Tango
  • DJ Vilunki 3000
  • DJ Tixa
  • DJ Litmanen
  • DJ Grönfors und DJ Niina
  • DJ Benjamin Wild

Die Ausstellung :

  • Maarit Niiniluoto
  • Kalervo Kärki
  • Reijo Porkka

Showtanz :

  • Leena Erholz
  • Mika Lustig

Schirmherr :

  • Aki Kaurismäki

Team

  • Festivalleitung und künstlerische Leitung: Timo Valtonen
  • Assistenz der Leitung: Jiska Morgenthal
  • Operative Leitung: Nora Hillen
  • Technische Leitung: Peer Schwolow

Weitere Verantwortliche:

  • Ausstellung, Maarit Niiniluoto
  • Bar, Johanna von Hörsten
  • Catering der Besucher, Finnfoodtrio Eeva-Leena-Tuulikki & Heiner Harhues
  • Dokumentation, Timo Nauska & Sebastian Terrie & Daniel Kulle
  • Finanzen & Genehmigungen, Hans Stollnberger
  • Grafik, Imke Staats & Rita Kohel
  • Künstler- & Teamcatering, Stella Monga
  • Künstlerbetreuung, Barbara Klinker & Jeanette Wolf
  • Kunstaktionen & Krawatten, Chris Zschaber & Jo Saffrin
  • Sauna, Stefan Klinker & Rainer Leutz
  • Tanzunterricht, Leena Erholz & Mika Lustig
  • Tontechnik, Simon Vantula
  • Transport, Kaija Föhr & Malte Urbschat
  • Vertreter des Museums, Dr. Klaus Gier
  • Vertreter der Akademie, Friedwart Krüger
  • Web, Sebastian Terrie
  • Manfried Zawallich, Anne Prüfer, Marja-Liisa Lersen, Tabea Blumenthal, Elisa Elwert, Sinikka Schröder, Anneli Pleus, Paul Ledermann, Hendrik Nahmacher, Nils Neuer, Evgeny Zolotov, Andy Kunz, Viviane Blumenschein, Festivalarzt Matthias Tonn

Wir danken den Künstlern und dem Team herzlich für ihren Einsatz sowie den zahlreichen hier nicht namentlich erwähnten:

Helfern
Vereinen
Ämtern
Medien
Beratern und Gebern von Sachspenden
Suurkiitos!

 

Mehrere Medien…

Mediengalerie von FINtango Festival 2013

Mediengalerie  2013

Medien über FINtango

Medien über FINtango