Sibelius, Sauna und Tango

Sibelius, Sauna und Tango

Sibelius, Sauna und Tango heißt das Motto des musikalischen Finnland-Abends im Kulturhaus Mikado am 31. März, in Karlsruhe, wenn Sofia Kallio (Sopran) und Anu Rautakoski (Klavier) das Publikum auf eine musikalische Reise durch Finnland mitnehmen Angeboten wird ein gemischtes Programm von Oper bis hin zu finnischem Tango an und der Abend soll kein gewöhnlicher Liederabend sein, sondern eine kurzweilige Collage.

Die finnische Sopranistin Sofia Kallio wohnt seit 2001 in Deutschland. Sie hat Gesang an der Musikhochschule in Karlsruhe studiert und wurde bereits während ihres Studiums vom Opernstudio in Strasbourg engagiert. Danach hat sie mehrere Jahre als Solistin z.B. an den Theatern in Pforzheim und Coburg gearbeitet. Frau Kallio hat mehrere Preise bei internationalen Gesangswettbewerben gewonnen und sowohl das Wagner-Stipendium als auch die Gottlob-Frick-Medaille erhalten.

Anu Rautakoski wurde 1989 in Kuopio, Finnland, geboren. Ihre Ausbildung zur Klavierpädagogin absolvierte sie an der Fachhochschule Metropolia in Helsinki bei Janne Mertanen. Sie schloss ihr Bachelorstudium 2013 mit Auszeichnung ab und studiert nun an der Hochschule für Musik Karlsruhe im Studiengang Master Klavier. Seit 2016 studiert Frau Rautakoski ebenfalls im Studiengang Master Kammermusik und Liedgestaltung an der Sibelius- Akademie in Helsinki. Zusätzlich besucht sie Meisterkurse.

Der Vorverkauf für den des musikalischen Finnland-Abend hat begonnen. Alle Infos hier

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.