Lutterbeker

31.Mai 2020

Das FINtango-Frühlingsfest kommt auch 2020

zu Pfingsten in den Lutterbeker an die Ostsee.

Zeit: Pfingstsonntag 31.05., 17-23h

Ort: Dorfstrasse 11, 24235 Lutterbek  (www.lutterbeker.de)

Mit Tanzkurs und Konzert, Sauna und Leckereien,

was alles so gehört zum finnischen Frühlingsfest…

In diesem Jahr dabei:

Hilja Grönfors

mit

Uusikuu

dazu natürlich wieder der Tanzkurs von Leena&Mika.

Programm:

  • ab 17h Sauna, Ausstellung, Leckereien
  • 18-19h Tanzkurs finnischer Tango I (Mika&Leena)
  • 19-20h Tanzkurs finnischer Tango II (Mika&Leena)
  • 21h Konzert Hilja Grönfors und Uusikuu

Das „Juwel der Finnischen Roma-Musik“ Hilja Grönfors pflegt die Tradition der Roma-Sänger in Skandinavien, die ursprünglich im familiären Rahmen sangen und dadurch die Texte und Melodien überlieferten.
Die glockenklare Stimme von Hilja Grönfors und die wunderbaren musikalischen Arrangements machen die Konzerte der finnischen Roma-Sängerin zu einem Ereignis. Hier swingt und seufzt die mit dem Kaustinen-Folksänger-Preis ausgezeichnete Stimme der Roma-Kultur. Lateinamerikanische Beguine und Rumba, finnische Tango- und Jenkka-Rhythmen lassen auf die vielfältigen musikalischen Einflüsse schließen.

Hilja Grönfors, im nordkarelischen Juuka geboren, verortet ihre Vorfahren indes im indischen Rajastan. Über 120 Lieder ihres Volkes hat sich Grönfors vorsingen lassen, hat die Texte notiert, hat sich die Melodien eingeprägt – sonst würden die Lieder in Vergessenheit geraten! Sie singt den Blues der Roma: Lieder von Sehnsucht, Trauer, Missetaten, Freude und Liebe.

Begleitet wird Hilja Grönfors von der Band Uusikuu mit der Sängerin Laura Nyhänen.

“Seit 20 Jahren schon tourt die Band Uusikuu (“Neumond”) um die Sängerin Laura Nyhänen erfolgreich durch Europa, mit alter finnischer Tanzmusik im Gepäck.

Sie nimmt das Publikum mit auf eine Reise in die Vergangenheit des Landes der tausend Seen. Ihre mal ironischen, mal heiteren, mal zarten Beobachtungen und Geschichten über die Sonderbarkeit der Welt geben dem Abend eine ganz besondere Nuance. Willkommen auf der Achterbahn der nordischen Gefühle, die wie nach in Wodka eingelegter Zuckerwatte schmecken. Mal süss, mal bitter…”

Laura Ryhänen vocals
Mikko Kuisma violin and vocals
Norbert Bremes accordion
James Geier guitar

 

Tuesday, 22-10-2019
ab 17h
Lutterbeker
Konzert : 18€
Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on google
Share on delicious
Share on pinterest